YourWBB


yourWBB » WoltLab Burning Board Generation 2 * » Alles von und für das WBB Lite 1.0.x » [WBB Lite 1.0.x] Ideen, Wünsche und Suche » Anzeige der eingestellten Schriften in Google Chrome » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag 1.951 Views | | Thema zu Favoriten hinzufügen

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Dieses Thema wurde als erledigt markiert. Thread erledigt

Zum Ende der Seite springen Anzeige der eingestellten Schriften in Google Chrome
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Angi01 Angi01 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.08.15
Beiträge: 5
Fähigkeiten: WBB3 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Anfänger
Herkunft: Nähe Reine (Münsterland)
Forenversion: 3.1; Lite 1.0

 Anzeige der eingestellten Schriften in Google Chrome Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Hallo zusammen,

falls ich jetzt im falschen Bereich bin, verschiebt bitte meinen Beitrag...

Ich habe ein Style-Testforum, indem ich meine erstellten Styles teste.

Normalerweise gehe ich über Google Chrome ins Internet.
Und da fängt das Problem an...

Meine eingestellten Schriftarten werden mir dort nicht angezeigt.

Gehe ich mit Firefox ins I-net ist das kein Problem...so wie ich die Schriften eingestellt habe,
werden sie mir auch angezeigt.

Z.B. die Schriftart "Courgette", die ich sehr gerne verwende...
Bei Firefox sehe ich sie auch so im ganzen Forum, nicht so bei Google Chrome...

Ich habe mich jetzt damit beholfen, dass ich mir eine Erweiterung -nennt sich "Font
Changer"- im Google Chrome installiert habe. Dort kann ich mir alle möglichen Schriften
anzeigen lassen, aber das ist ja nicht Sinn der Sache, denn es geht mir ja mehr um
diejenigen, die meinen Style nutzen und vll. eine andere Schrift im Forum haben möchten...

Aber gibt es eine andere Lösung?

Die "Courgette" ist ja wahrscheinlich noch relativ bekannt oder beliebt.
Die haben vll. auch viele auf ihrem PC/Laptop.
Ich hätte allerdings auch gerne andere Schriften, die ich mir von Google Fonts runterlade.

Müssen diese Schriften dann beim jeweiligen Nutzer dieser Forenstyles installiert sein?

Ich hoffe, dass ich mich jetzt nicht zu umständlich ausgedrückt habe und jemand mir
einen Tip geben kann.

Habe mein Test-Forum selbst gehostet, komme also auch in Templates etc. rein und
könnte da ggfs. etwas ändern-ergänzen...

Sage schon mal "vielen Dank" für eure Hilfe/Ratschläge oder Tipps Freude

lg Angi
15.07.16 13:02 Angi01 ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
derkleene derkleene ist männlich
Alternativ Mitglied


Dabei seit: 28.08.06
Beiträge: 181
Fähigkeiten: WBB2 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Profi
Herkunft: Niedersachsen
Forenversion: Lite 1.0

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Nur mal schnell einen Link da lasse.
Schriften per CSS einbinden.

https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS/Eigen...rung/@font-face

__________________
---
Es grüßt
DerKleene
NeoTower
15.07.16 14:33 derkleene ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
Angi01 Angi01 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.08.15
Beiträge: 5
Fähigkeiten: WBB3 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Anfänger
Herkunft: Nähe Reine (Münsterland)
Forenversion: 3.1; Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Angi01
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Danke für den Link,
Ich weiß allerdings, dass man Schriften per CSS einbinden kann
Ich weiß nur nicht ob ich den Standard-Einbindungs-Link oder den @import-Link
nehmen soll und wo genau ich das Einstellen muss...

Ich hatte es jetzt im Designpack ganz oben im CSS-Code eingebunden, aber damit
wird es mir im Google Chrome trotzdem nicht angezeigt...

Muss ich das vll. in irgendeine Template-Datei einfügen?
15.07.16 18:07 Angi01 ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
Slugger Slugger ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 11.04.05
Beiträge: 438
Fähigkeiten: WBB2 Anfänger; WBB Lite 2 Anfänger; WBB Lite 1 Fortgeschritten
Herkunft: Innercity
Forenversion: 2.3; Lite 2.0

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Was derkleene hier sagen will.

Du sollts deine besondere Schrift die kein User auf dem Rechner hat und somit im Browser nicht darsgestellt werden kann zur Verfügung stellen und im CSS den Pfad zuweisen wo sie mit geladen wird.

Versuche des Weiteren die Stelle mal zu verlegen Chrome ist da sehr eigenützig

__________________
Cu,
Slugger



Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Slugger: 15.07.16 21:04.

15.07.16 21:02 Slugger ist offline E-Mail Finden Als Freund hinzufügen
Angi01 Angi01 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.08.15
Beiträge: 5
Fähigkeiten: WBB3 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Anfänger
Herkunft: Nähe Reine (Münsterland)
Forenversion: 3.1; Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Angi01
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Nehmen wir z.B. diese Courgette-Schrift als Beispiel...
ich selber hab sie auf meinem Laptop installiert, sehe sie bei meinem Style als Schrift im Forum aber trotzdem nicht im Google Chrome Browser verwirrt

Bei Google-Fonts gibt es z.B. diesen Link, der eingebaut werden soll:
code:
1:
<link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Courgette' rel='stylesheet' type='text/css'>

oder zum Importieren diesen:
code:
1:
@import url(https://fonts.googleapis.com/css?family=Courgette);

Welchen davon muss ich nun nehmen und vor allem, wo muss ich diesen einbauen?
bzw. in welchem Template?

Kann ich den zweiten im CSS-Code im Designpack des entsprechenden Styles einfügen?
Falls ja, wo, an welcher Stelle?

Hier mal 2 Screens, wo ihr sehen könnt was ich meine:

Ansicht in Google Chrome -hier kann man die Courgette-Schrift nicht sehen-
obwohl ich diese bei mir installiert habe


Ansicht in Fireforx -hier kann man die Courgette-Schrift sehen-

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Angi01: 16.07.16 08:32.

16.07.16 08:22 Angi01 ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
Pigsel
Mitglied


images/avatars/avatar-5749.gif

Dabei seit: 05.09.11
Beiträge: 737
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Fortgeschritten
Forenversion: Lite 1.0

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Meine Mädels haben das so gelöst:

Template headinclude.tpl

code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
{cssfile}
<STYLE TYPE="TEXT/CSS">
 <!--
  {css}
 -->
</STYLE>
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Marvel' rel='stylesheet' type='text/css'>
<link href='https://fonts.googleapis.com/css?family=Kite+One' rel='stylesheet' type='text/css'>

und dann im CSSFenster des Designpacks dazu die CSS-Class angelegt und entsprechend dem was sie haben wollten (Beispielauszug und nicht zur direkten Umsetzung bei dir möglich! - muss ja angepasst werden wo du es haben magst und wie du es haben magst)
code:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
81:
82:
83:
84:
85:
86:
87:
88:
89:
90:
91:
.tab-headline {
background: #4b3535;
border-bottom: 3px solid #200000;
padding: 10px;
text-align: center;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 20px;
color: #d0d0d8;
font-weight: bold;
text-transform: uppercase;
}

.tab-subline {
background: #4b3535;
border-bottom: 3px solid #200000;
padding: 10px;
text-align: center;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 12px;
color: #d0d0d8;
font-weight: bold;
text-transform: uppercase;
}

.tab-facts {
min-width: 90px;
background: #4b3535;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 9px;
color: #d0d0d8;
text-transform: uppercase;
text-align: center;
padding: 4px 8px 3px 8px;
display: inline-block;
margin: 5px 5px 0px 5px;
}

.tab-facts-l {
min-width: 90px;
background: #4b3535;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 9px;
color: #d0d0d8;
text-transform: uppercase;
text-align: center;
padding: 4px 8px 3px 8px;
display: inline-block;
margin: 5px 10px 0px 5px;
float: left;
}

.tab-facts-r {
min-width: 90px;
background: #4b3535;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 9px;
color: #d0d0d8;
text-transform: uppercase;
text-align: center;
padding: 4px 8px 3px 8px;
display: inline-block;
margin: 5px 5px 0px 10px;
float: right;
}

.tab-links {
width: 140px;
background: #4b3535;
font-family: 'Kite One', sans-serif;
font-size: 9px;
color: #d0d0d8;
text-transform: uppercase;
padding: 2px 8px 1px 8px;
margin: 5px 5px 0px 5px;
-moz-border-radius: 6px;
-webkit-border-radius: 6px;
border-radius: 6px;
}

a.tab-linki:link, a.tab-linki:visited, a.tab-linki:active {
COLOR: #202020; TEXT-DECORATION: none; text-transform: uppercase; font-size: 15px;
font-weight: bold; font-style: inherit; font-family: 'Marvel', sans-serif;
}

a.tab-linki:hover {
background: #D1D1D6;
color: #606060;
text-shadow: 1px 1px 0px #D1D1D6;
font-size: 15px;
font-family: 'Marvel', sans-serif;
}

und dann muss man natürlich in den Templates wo es entsprechend die Ausgabe ändern soll auch die css-class drin stehen, das es gefunden wird

__________________
Ein Leben ohne CodeBug's ist ein Leben im Paradies

16.07.16 08:49 Pigsel ist offline E-Mail Finden Als Freund hinzufügen
Angi01 Angi01 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.08.15
Beiträge: 5
Fähigkeiten: WBB3 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Anfänger
Herkunft: Nähe Reine (Münsterland)
Forenversion: 3.1; Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Angi01
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Danke Pigsel smile
damit kann ich jetzt doch schon mal mehr mit anfagen Freude

Bei der headinclude.tpl wußte ich jetzt nicht wo genau ich den Google-Link
einbinden sollte, aber dank Dir weiß ich es ja jetzt ... supi *freu*

Im CSS-Code des entspr. Designpacks schaue ich dann mal wo ich die Schrift
einfügen muss oder kann...

Dann noch:
Zitat:
und dann muss man natürlich in den Templates wo es entsprechend die Ausgabe ändern soll auch die css-class drin stehen, das es gefunden wird


Es soll eigentlich im ganzen Forum die Schrift zu sehen sein...
Also Kategorien, Foren-Unterforen, Beiträgen etc.

In welchen Templates muss ich denn da etwas ändern? Augen rollen

Hätte noch ne Frage...
Wie kann es sein, dass ich meine eingestellten Schriften im Firefox-Browser sehe und
bei Google Chrome nicht?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Angi01: 16.07.16 09:40.

16.07.16 09:18 Angi01 ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
Pigsel
Mitglied


images/avatars/avatar-5749.gif

Dabei seit: 05.09.11
Beiträge: 737
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Fortgeschritten
Forenversion: Lite 1.0

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Zitat:
Original von Angi01
Danke Pigsel smile
damit kann ich jetzt doch schon mal mehr mit anfagen Freude

Bei der headinclude.tpl wußte ich jetzt nicht wo genau ich den Google-Link
einbinden sollte, aber dank Dir weiß ich es ja jetzt ... supi *freu*

Im CSS-Code des entspr. Designpacks schaue ich dann mal wo ich die Schrift
einfügen muss oder kann...

Dann noch:
Zitat:
und dann muss man natürlich in den Templates wo es entsprechend die Ausgabe ändern soll auch die css-class drin stehen, das es gefunden wird


Es soll eigentlich im ganzen Forum die Schrift zu sehen sein...
Also Kategorien, Foren-Unterforen, Beiträgen etc.

In welchen Templates muss ich denn da etwas ändern? Augen rollen

Hätte noch ne Frage...
Wie kann es sein, dass ich meine eingestellten Schriften im Firefox-Browser sehe und
bei Google Chrome nicht?

ich will ja der Datenkrake google nichts vorwerfen, aber Chrome ist ein Ersatzteil zum Daten sammeln, kein Browser .. zumal es googlefonts sind und chrome von google gemacht wurde .. das darf theoretisch nicht sein, aber unter Umständen kann man das, wie beim firefox mit der about :config nachsehen, ich kenne Chrome nicht weiter, weil ich wie meine Ausführungen zeigen, nichts von diesen Ersatzteilen halte .. aber das müsste da auch funktionieren. In die Adresszeile eingegeben, sollte dann die browserconfig geöffnet werden und da müsst man dann denk ich Einträge zu "fonts" finden

nebenbei kannst du auch die Schriftarten, wenn sie überall angezeigt werden sollen direkt bei Schriftart1 / 2 eintragen, das würde dann die Einstellungen für globalen Fonts im Forum ändern also pro Style zumindestens .. unter Umständen hilft das bereits

__________________
Ein Leben ohne CodeBug's ist ein Leben im Paradies

16.07.16 12:51 Pigsel ist offline E-Mail Finden Als Freund hinzufügen
Angi01 Angi01 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.08.15
Beiträge: 5
Fähigkeiten: WBB3 Fortgeschritten; WBB Lite 1 Anfänger
Herkunft: Nähe Reine (Münsterland)
Forenversion: 3.1; Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Angi01
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Also ich hab jetzt nochmal gegooglet -es läßt mir ja keine Ruhe- und demnach scheint das
nur ein Problem von Chrome zu sein, dass auf Webseiten etc. die Schriften nicht oder falsch
angezeigt werden...
und wie es ausschaut ist dieses Problem schwer zu beheben...

Es geht ja auch nicht um die Vorlieben des Einzelnen, sondern ums Prinzip,
dass diese Schriften sichtbar sind bzw. sichtbar gemacht werden sollen...
Zusätzl. ist es so, dass mittlerweile der Großteil der Bevölkerung mit Google Chrome,
danach folgt Firefox, ins Internet gehen.

Es geht mir hier speziell um das lite1-Forum, dass dort die eingestellten Schriften
im Google Chrome sichtbar sind und angezeigt werden.

Klar, zuerst muss man diese Schriften auf seinem PC/Laptop installiert haben,
sonst werden sie einem auch nicht angezeigt...ist mir aber klar Augenzwinkern
oder Dein Vorschlag mit headinclude.tpl und dort die entspr. Schriften einbinden...
kann auf keinen Fall schaden

Mit diesem "about :config" gibt´s auch für Chrome, sorry, aber ich experimentiere nicht
mit etwas herum wenn ich mich damit nicht auskenne...ist beim Chrome auch alles noch
sehr instabil und ich will mir da nix abschießen....

Die Schriftarten im Forum hatte ich bereits eingegeben, aber sie wurden mir nicht
angezeigt im Chrome...dass ich da etwas ändern kann, weiß ich...ich habe schon
mehrere Styles erstellt Augenzwinkern

Hab aber jetzt eine Lösung -zumindest für mich- gefunden und gebe sie mal weiter...
vll. kann ja der ein oder andere damit etwas anfangen...oder vll. noch ergänzen

Wie gesagt, die "headinclude.tpl"-Datei habe ich um meine Google-Link-Fonts ergänzt.

Dann bin ich bei Designpack bearbeiten in den entspr. Style gegangen und habe dort
beim CSS-Code oben folgendes eingegeben:

body{ scrollbar-base-color:#f4d9ce; scrollbar-arrow-color:#f4d9ce; font-family: 'Merienda', cursive;

Das rot dargestellte ist in dem Fall meine Schrift, die ich haben wollte...kann man also
auch mit anderen Schriftarten angeben...

Jetzt eeendlich wird mir die Schrift auch in Google Chrome so angezeigt wie ich es
eingestellt habe. Freude
Diese Schrift überschreibt zwar alle andere Schriftarten, aber das ist in meinem
Fall OK so...

Dieser Thread hat sich somit erledigt.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Angi01: 16.07.16 15:57.

16.07.16 15:54 Angi01 ist offline E-Mail WWW Finden Als Freund hinzufügen
Pigsel
Mitglied


images/avatars/avatar-5749.gif

Dabei seit: 05.09.11
Beiträge: 737
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Fortgeschritten
Forenversion: Lite 1.0

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

das ist doch dann Klasse, wenn es bei dir so geklappt hat

__________________
Ein Leben ohne CodeBug's ist ein Leben im Paradies

16.07.16 16:17 Pigsel ist offline E-Mail Finden Als Freund hinzufügen
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

yourWBB » WoltLab Burning Board Generation 2 * » Alles von und für das WBB Lite 1.0.x » [WBB Lite 1.0.x] Ideen, Wünsche und Suche » Anzeige der eingestellten Schriften in Google Chrome