YourWBB


yourWBB » WoltLab Burning Board Generation 2 * » Alles von und für das WBB Lite 1.0.x » [WBB Lite 1.0.x] Ideen, Wünsche und Suche » Von Profil zu Listenerstellungshack » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag 3.874 Views | | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Dieses Thema wurde als unerledigt markiert. Thread unerledigt

Zum Ende der Seite springen Von Profil zu Listenerstellungshack
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
CREATE TABLE bb1_characters (
  userid int(11unsigned NOT NULL default '0',
  birthday date NOT NULL default '0000-00-00',
  avatarid int(11unsigned NOT NULL default '0',
  PRIMARY KEY (userid)
);


So ungefähr...
Du brauchst nur folgendes:
php:
1:
$db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schrimm: 26.01.14 15:51.

26.01.14 15:50 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

# SQL hat nun super geklappt!! Freude
# ich hab das in meine usercp.php eingefügt, und zwar so:

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
if($action=="character_edit") {
 if(isset($_POST['send'])) {
  if(isset($_POST['cr_day'])) $cr_day trim($_POST['cr_day']);
  if(isset($_POST['cr_month'])) $cr_month trim($_POST['cr_month']);
  if(isset($_POST['cr_year'])) $cr_year trim($_POST['cr_year']);
 }

 for($i=1;$i<=31;$i++) $day_options.=makeoption($i,$i,$cr_day);
 for($i=1;$i<=12;$i++) $month_options.=makeoption($i,getmonth($i),$cr_month);

 eval("\$tpl->output(\"".$tpl->get("usercp_character_edit")."\");");
}

$db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");


stimmt das?
26.01.14 15:53 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Nicht ganz.
Wir wollen nur etwas in die Datenbank schreiben, wenn im Formular auch auf "Speichern" geklickt wurde.
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
if($action=="character_edit") {
 if(isset($_POST['send'])) {
  if(isset($_POST['cr_day'])) $cr_day trim($_POST['cr_day']);
  if(isset($_POST['cr_month'])) $cr_month trim($_POST['cr_month']);
  if(isset($_POST['cr_year'])) $cr_year trim($_POST['cr_year']);

  $db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");
 }

 for($i=1;$i<=31;$i++) $day_options.=makeoption($i,$i,$cr_day);
 for($i=1;$i<=12;$i++) $month_options.=makeoption($i,getmonth($i),$cr_month);

 eval("\$tpl->output(\"".$tpl->get("usercp_character_edit")."\");");
}


Zusätzlich besteht auch noch das Problem, dass wir "$birthday" nicht definiert haben.

Somit brauchen wir eine Auswahl die uns das "Format" für die Datenbank erstellt.
php:
1:
2:
if($cr_day && $cr_month$birthday=ifelse(strlen($cr_year)==4,$r_year,ifelse(strlen($cr_year)==2,"19$cr_year","0000"))."-".ifelse($cr_month<10,"0$cr_month",$cr_month)."-".ifelse($cr_day<10,"0$cr_day",$cr_day);
   else $birthday "0000-00-00";


Die "php"-Datei sollte nun so aussehen:
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
if($action=="character_edit") {
 if(isset($_POST['send'])) {
  if(isset($_POST['cr_day'])) $cr_day trim($_POST['cr_day']);
  if(isset($_POST['cr_month'])) $cr_month trim($_POST['cr_month']);
  if(isset($_POST['cr_year'])) $cr_year trim($_POST['cr_year']);

  if($cr_day && $cr_month$birthday=ifelse(strlen($cr_year)==4,$r_year,ifelse(strlen($cr_year)==2,"19$cr_year","0000"))."-".ifelse($cr_month<10,"0$cr_month",$cr_month)."-".ifelse($cr_day<10,"0$cr_day",$cr_day);
  else $birthday "0000-00-00";

  $db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");
 }

 for($i=1;$i<=31;$i++) $day_options.=makeoption($i,$i,$cr_day);
 for($i=1;$i<=12;$i++) $month_options.=makeoption($i,getmonth($i),$cr_month);

 eval("\$tpl->output(\"".$tpl->get("usercp_character_edit")."\");");
}
26.01.14 15:59 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Okay eine kleine Zwischenfrage kann ich in dem php abschnitt auch alles als
crbirthday anstatt birthday schreiben weil der user birthday ja weiter unten noch definiert wird? Oder würde das keinerlei Auswirkungen haben?

Ansonsten klingt das alles logisch zumindest was die Vorgehensweise betrifft....
php:
1:
2:
if($cr_day && $cr_month$birthday=ifelse(strlen($cr_year)==4,$r_year,ifelse(strlen($cr_year)==2,"19$cr_year","0000"))."-".ifelse($cr_month<10,"0$cr_month",$cr_month)."-".ifelse($cr_day<10,"0$cr_day",$cr_day);
   else $birthday "0000-00-00";


ich verstehe nur nicht was es mit den Zahlen dort auf sich hat..... Versagt also wieso man das so notiert wie man es notiert xD

Ich füge die PHP mit deinem letzten Code oben so nun mal ein :3 (mit crbirthday überall halt^^)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Raylan: 26.01.14 16:12.

26.01.14 16:11 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Es macht keinen unterschied ob du "crbirthday" schreibst oder "birthday".
Ich würde es so lassen, wie ich es gemacht habe. Augenzwinkern

Für die Jahreszahlen ließe sich auch eine "Schleife" erstellen, nur wird eine solche Liste recht lang. Augenzwinkern

Das mit den Zahlen ist ganz einfach:
Es wird alles nur durchgeführt wenn "$cr_day" und "$cr_month" befüllt sind.
Dann geschieht folgendes:
Ist die Länge von "$cr_year" gleich "4", enthält also das Jahreszahlfeld vier Zahlen, wird es direkt übernommen.
Wenn nicht, muss es zumindest zwei Zahlen enthalten.
Enthält es zwei Zahlen, wird "19" davor geschrieben, enthält es keine zwei Zahlen, wird automatisch "0000" eingefügt.

Mittels "-" geht es zum nächsten Abschnitt.
Ist "$cr_month" kleiner als "10", wird eine "0" davor geschrieben.
Ist es größer oder gleich "10" wird es übernommen, wie es übertragen wurde.

Der weitere Abschnitt ist wieder mit "-" getrennt.
Ist "$cr_day" kleiner als "10", wird eine "0" davor geschrieben.
Ist es größer oder gleich "10" wird es übernommen, wie es übertragen wurde.

Der Grund ist das Datumsformat: "XXXX-XX-XX".
Dies ist die Form, die wir für die Datenbank benötigen.

Die SQL-Spalte "birthday" hat den Datentyp "date" und jener verlangt diese Form der Darstellung.
26.01.14 16:24 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Irre suuuuuuper <333 damit hab ich das nun auch verstanden großes Grinsen Prost Blume

&& okay großes Grinsen ich habs mal mit cr gelassen damit ich weiß wo ich es zuordnen muss <3 aber das ist auch nur ne Vorliebe großes Grinsen

wow das ist so toll *richtig freu* <333

gut wenn wir nun unsere Datenbank haben und unser Datum, erstellen wir dann als nächstes die "Alters Anzeige" oder die "Geburtstagsliste"?
26.01.14 16:36 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Funktioniert denn schon alles? großes Grinsen
26.01.14 16:38 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Also ich habe es eingesetzt habe auch mal einfach probeweise ein geburtstag eingetragen.... Ich weiß nur nicht ob das nu auch wirklich gespeichert wird...... verwirrt

da müsste ich jetzt ne anzeige einfügen also hab ich mal in der temp
code:
1:
$birthday
eingefügt. das zeigt mir nun nur allerdings den Richtigen Monat und den Richtigen Tag aber kein Jahr an und alles shcön in der Falschen reihenfolge XD sprich das funktioniert aber irgendwie doch nicht so ganz :3 Augen rollen
26.01.14 16:52 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Warum?

Einfach in die SQL-Datenbank schauen, ob bei der Tabelle ein Datensatz vorhanden ist. Augenzwinkern
26.01.14 16:59 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Zitat:
MySQL lieferte ein leeres Resultat zurück (d.h. null Datensätze).

Ich nehme mal an dass du das schon erwartet hast oder?^^
26.01.14 17:07 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Richitg, denn wir arbeiten bisher mit einem "UPDATE"-Befehl für den Datenbankeintrag.

Das bedeutet, dass ein bereits existenter Eintrag nur aktualisiert wird.
Wir haben aber einen Eintrag und somit kann dies auch nicht funktionieren.

Mein Vorschlag wäre:
Es wird erst ein Charaktereintrag erstellt, wenn ein Benutzer das möchte.
D.h. Ein Klick auf "Charakter bearbeiten" wirft, beim Aufruf, falls kein Charakter existiert, eine Art Frage aus "Sie haben keinen Charakter. Möchten Sie einen erstellen?".
Wenn der Benutzer dies möchte, wird nun seine "userid" als Datensatz angelegt und ist bereit zur Bearbeitung.
26.01.14 17:10 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

smile okay.... könnte man das auch ohne die Frage machen? also einfach wenn er das eingibt wird es erstellt sobald er das erste mal auf senden drückt? Weil im Grunde muss man wenn man normal als User sein Profil ausfüllt ja auch nicht nochmal bestätigen beim ersten mal^^
26.01.14 17:26 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Könnte man...
Beim Profil funktioniert das jedoch etwas anders, da bereits bei der Registrierung ein Profil angelegt wird. Augenzwinkern

Jedoch ist es ganz einfach.
Wir müssen unseren "php"-Code nur modifzieren zu:
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
if($action=="character_edit") {
 $result $db->query_first("SELECT birthday FROM bb".$n."_characters WHERE userid='$wbbuserdata[userid]'");
 if(isset($_POST['send'])) {
  if(isset($_POST['cr_day'])) $cr_day trim($_POST['cr_day']);
  if(isset($_POST['cr_month'])) $cr_month trim($_POST['cr_month']);
  if(isset($_POST['cr_year'])) $cr_year trim($_POST['cr_year']);

  if($cr_day && $cr_month$birthday=ifelse(strlen($cr_year)==4,$r_year,ifelse(strlen($cr_year)==2,"19$cr_year","0000"))."-".ifelse($cr_month<10,"0$cr_month",$cr_month)."-".ifelse($cr_day<10,"0$cr_day",$cr_day);
  else $birthday "0000-00-00";

  if($result$db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");
  else $db->query("INSERT INTO bb".$n."_characters (userid,birthday) VALUES ('".intval($wbbuserdata[userid])."','".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."')");
 }
 else {
  $birthday=explode("-",$result['birthday']);
  $cr_day $birthday[2];
  $cr_month $birthday[1];
  $cr_year ifelse($birthday[0],$birthday[0],"");
 }

 for($i=1;$i<=31;$i++) $day_options.=makeoption($i,$i,$cr_day);
 for($i=1;$i<=12;$i++) $month_options.=makeoption($i,getmonth($i),$cr_month);

 eval("\$tpl->output(\"".$tpl->get("usercp_character_edit")."\");");
}
26.01.14 17:31 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Okay also haben wir nun ein mal den Insert Befehl, der das ganze in unsere Datenbank schreibt und den Result Befehl, der das ganze dann aus der Datenbank zieht, wenn ich das richtig verstanden habe.
26.01.14 17:35 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Richtig.

Der "$result" ist wichtig um auch "Vorauswahlen" zu definieren, falls der Benutzer schon etwas eingestellt hat.

In unserem Falle hat er auch noch die Aufgabe zu überprüfen, ob es schon einen Datensatz des jeweiligen Benutzers gibt um zwischen "UPDATE" und "INSERT" auszuwählen.

Überprüfen ob nun ein Datensatz angelegt wird und ob auch alles gespeichert wird.

Die Kontrolle erfolgt über einen Blick in der SQL-Datenbank auf jene Tabelle. Augenzwinkern

edit:
Damit auch die Seite aktualisiert wird, würde ich diesen "php"-Code verwenden:
php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
if($action=="character_edit") {
 $result $db->query_first("SELECT birthday FROM bb".$n."_characters WHERE userid='$wbbuserdata[userid]'");
 if(isset($_POST['send'])) {
  if(isset($_POST['cr_day'])) $cr_day trim($_POST['cr_day']);
  if(isset($_POST['cr_month'])) $cr_month trim($_POST['cr_month']);
  if(isset($_POST['cr_year'])) $cr_year trim($_POST['cr_year']);

  if($cr_day && $cr_month$birthday=ifelse(strlen($cr_year)==4,$cr_year,ifelse(strlen($cr_year)==2,"19$cr_year","0000"))."-".ifelse($cr_month<10,"0$cr_month",$cr_month)."-".ifelse($cr_day<10,"0$cr_day",$cr_day);
  else $birthday "0000-00-00";

  if($result$db->query("UPDATE bb".$n."_characters SET birthday='".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."' WHERE userid = '$wbbuserdata[userid]'");
  else $db->query("INSERT INTO bb".$n."_characters (userid,birthday) VALUES ('".intval($wbbuserdata[userid])."','".addslashes(htmlspecialchars_old($birthday))."')");

  header("Location: usercp.php?action=character_edit&sid=$session[hash]");
  exit();
 }
 else {
  $birthday=explode("-",$result['birthday']);
  $cr_day $birthday[2];
  $cr_month $birthday[1];
  $cr_year ifelse($birthday[0],$birthday[0],"");
 }

 for($i=1;$i<=31;$i++) $day_options.=makeoption($i,$i,$cr_day);
 for($i=1;$i<=12;$i++) $month_options.=makeoption($i,getmonth($i),$cr_month);

 eval("\$tpl->output(\"".$tpl->get("usercp_character_edit")."\");");
}

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Schrimm: 26.01.14 18:11.

26.01.14 17:39 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Okay yaaay der Datencode existiert :3

Du hast jetzt dass genommen damit es aktualisiert wird ne:
php:
1:
2:
header("Location: usercp.php?action=character_edit&sid=$session[hash]");
  exit();


Okay super. also zusammengefasst bis hier, haben wir nun:
# Characterteil im UCP Bereich
# Geburtstagseingabefeld
# die Datenbank
26.01.14 17:53 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Ja, das aktualisiert dir die Seite, indem es die Seite erneut aufruft. cool

Richtig, diese Punkte haben wir nun, sofern sie richtig funktionieren.
26.01.14 18:04 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Okay. großes Grinsen gut zu wissen && jap laut meiner Kenntniss funktionieren die alle :3 Nur, dass halt nicht angezeigt wird, welches Datum man wirklich eingegeben hat. Also im Profil beim Geburtstag ist das ja so, dass dann in der Eingabe das Datum drinnen steht, das ist hier nicht so, bei mir ist im Charakterbereich das leer :/
26.01.14 18:07 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Schrimm
Banned


Dabei seit: 21.08.11
Beiträge: 700

Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

Wie sieht dein Template aus und wie sehr unterscheidet sich dein "php"-Code vom obigen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Schrimm: 26.01.14 18:10.

26.01.14 18:08 Schrimm ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Raylan Raylan ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-5826.gif

Dabei seit: 02.06.13
Beiträge: 63
Fähigkeiten: WBB Lite 1 Anfänger
Forenversion: Lite 1.0

Themenstarter Thema begonnen von Raylan
Antworten Zitieren Editieren Melden       UP

php:
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
{!DOCTYPE}
<html>
 <head>
  <title>$master_board_name Charakter bearbeiten</title>
  $headinclude
 </head>
 <body id="bg">
  $header
  <tr bgcolor="{tablecolora}" id="tablea">
  <td><table cellpadding=0 cellspacing=0 border=0 width="100%">
   <tr>
    <td><smallfont><b><a href="index.php?sid=$session[hash]">$master_board_name</a» <a href="usercp.php?sid=$session[hash]">Kontrollzentrum von $wbbuserdata[username]</a» Charakter bearbeiten</b></font></td>
    <td align="right"><smallfont><b>$usercbar</b></font></td>
   </tr>
  </table></td>
 </tr>
</table><br>
  <form action="usercp.php" method="post"><table cellpadding=4 cellspacing=1 border=0 bgcolor="{tableinbordercolor}" width="{tableinwidth}">
   <tr bgcolor="{tablecatcolor}" id="tablecat">
    <td colspan=2><normalfont color="{fontcolorthird}"><b>» Charakter bearbeiten</b></font></td>
   </tr>
   <tr id="tablea" bgcolor="{tablecolora}">
    <td ><normalfont><b>Geburtsdatum:</b></font></td>
    <td><table>
     <tr>
      <td><smallfont>Tag</font></td>
      <td><smallfont>Monat</font></td>
      <td><smallfont>Jahr</font></td>
     </tr>
     <tr>
      <td><select name="cr_day">
       <option value="0"></option>
       $day_options
      </select></td>
      <td><select name="cr_month">
       <option value="0"></option>
       $month_options
      </select></td>
      <td><input type="text" class="input" name="cr_year" value="$cr_year" maxlength="4" size=5></td>
     </tr>
    </table></td>
   </tr>
  </table><br>
  <p align="center"><input class="input" type="submit" value="Speichern"> <input class="input" type="reset" value="Zur&uuml;cksetzen"></p>
   <input type="hidden" name="action" value="$action">
   <input type="hidden" name="send" value="send">
   <input type="hidden" name="sid" value="$session[hash]">
  </form>
  $footer
 </body>
</html>
26.01.14 18:11 Raylan ist offline Finden Als Freund hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:

Neues Thema erstellen Antwort erstellen

yourWBB » WoltLab Burning Board Generation 2 * » Alles von und für das WBB Lite 1.0.x » [WBB Lite 1.0.x] Ideen, Wünsche und Suche » Von Profil zu Listenerstellungshack